Dienstag, 4. Juni 2013

Brush Stroke Action

Angefixt von Gorgeois habe ich mich an meiner ersten etwas aufwändigeren Nagelverschönerungstechnik versucht... der Brush Stroke Manicure!

Bei dieser sucht ihr euch schöne Nagellacke eurer Wahl raus - ich habe mich für diese hier entschieden:


Ihr fangt mit der hellsten Farbe an - hier Nolita Feeling von ANNY - und grundiert eure Nägel damit. Danach heißt es eigentlich nur noch Pinseln, Pinseln, Pinseln :)

Schraubt euch alle Fläschchen auf und fangt mit der dunkelsten Nuance an, jeweils zwei, drei sehr leichte Pinselstriche mit wirklich sehr wenig Farbe darauf auf alle Nägel  aufzutragen, dann mit der nächsthelleren, bis ihr von dunkel zu hell von allen Farben einige Pinselstriche auf jedem Nagel gemacht habt. Dabei am Besten nicht die Grundierung komplett überdecken ;)

Ist die erste Runde vollbracht, pinselt ihr - wenn möglich mit NOCH WENIGER Farbe wieder von dunkel zu hell über die erste Schicht drüber. Ich habe insgesamt dreimal geschichtet und so sieht das Ergebnis aus:


Faszinierend, oder? :)

Nächstes Mal werde ich an helleren Nuancen aber die Farben wählen, die nicht so stark decken - also fallen z.B. ANNY Nolita Feeling und Essies Good as Gold raus...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen