Samstag, 2. März 2013

Entschuldigung, Sie haben Kaugummi im Haar!

... so oder so ähnlich ließe sich der Duft von Aussie (gibts demnächst bei dm) beschreiben.

Vor gar nicht allzu langer Zeit erhielt ich ein Produktset von Aussie zum Testen:

Es handelt sich um ein Shampoo, eine Spülung und eine Kur.

Als das Paket kam und ich es geöffnet hatte, wollte ich es erst gar nicht benutzen. Es riecht - für mich - sehr künstlich und stark nach Ami-Kaugummis und ich konnte mir nicht vorstellen, es für die Haare zu benutzen und dann den ganzen Tag um mich zu haben.

Doch sowie mein Freund die Aussies bei mir im Bad entdeckte, war er SOFORT hin und weg und will nun eigentlich nie wieder ein anderes benutzen!!

Wie gesagt, Geschmäcker sind verschieden... ich gab Aussie eine Chance und testete es! Das Shampoo lässt sich gut aufschäumen und beim (ordentlichen) Ausspülen quietschen die Haare so schön sauber :)

Die Spülung hab ich ehrlich gesagt noch gar nicht getestet, ich hab mich gleich auf die Kur gestürzt. Diese ist in einer Quetschverpackung, sowas hab ich irgendwie noch gar nicht gehabt, bei der das Produkt unten raus kommt, aber nichts tropfen kann... quasi wie ein Honig-Quetsch-Dosier-Spender!
Die Kur kann ein bis drei Minuten im Haar einwirken und wird danach ganz einfach ausgespült.

Es riecht gewöhnungsbedürftig, wie oben bereits erwähnt - wenn ich im Geschäft dran geschnuppert hätte, hätte ich es wahrscheinlich nicht mitgenommen ;) Der Duft bleibt meiner Meinung nach ziemlich gut und lange in den Haaren, aber wenn ihr meinen Freund dazu fragen würdet, bekämt ihr ne andere Ansicht mitgeteilt ;)

Habt ihr Aussie auch getestet oder vor, euch die Pflegeserie näher anzuschauen?

1 Kommentar:

  1. ahhhh ich bin schon so gespannt auf die Aussie Produkte! Die wird es ja ab April bei dm geben und ich werd dann sofort dahin stürmen :D

    AntwortenLöschen